skip to Main Content

Wohl fühlen
Richtiges Gewicht mit Hypnose

Übergewicht ist in den vergangenen Jahren zu einer Volkskrankheit geworden. Buchhandlungen sind voll mit Büchern über «richtige» Ernährung und übers Abnehmen, und auch im Internet findet man dazu alles Mögliche und Unmögliche. Das «Abnehm-Geschäft» ist zu einer Geldmaschine geworden.

Abnehmen mit Hypnose

Hypnose hilft, über Jahre «antrainiertes» Essverhalten zu verändern, damit Sie sich leicht und frei fühlen.

Vergessen wird dabei oft, dass Abnehmen fast immer (auch) eine Kopfsache ist und die Ursachen und Auslöser für das Übergewicht bei Gewohnheiten und Emotionen zu suchen sind. Unser Unterbewusstsein ist voller Gewohnheiten, die sich über die Jahre verfestigt haben, und voller Falschinformationen, denen wir glauben, die wir aber selbst nicht einfach auflösen können.

Positives Verhältnis zur Ernährung

Genau an diesem Punkt setzt die Hypnose an. Die Hypnosetherapie löst Blockaden im Unterbewusstsein und etabliert Informationen und Verhaltensweisen, die die Ernährung, und letztlich auch die Gewichtsreduktion, positiv beeinflussen. Sie werden eine völlig neue Beziehung zur Ernährung haben.

Kontakt aufnehmen

Wie hilft Hypnose beim Abnehmen?

Durch die Hypnosetherapie können Automatismen im Zusammenhang mit dem Essen herausgefiltert werden. Auch die Ursachen für emotionales Essen, Essensdrang, warum jemand zu viel isst oder warum die Wahl immer wieder auf bestimmte, hoch kalorische Nahrungsmittel fällt, können in der Hypnose aufgespürt und eliminiert werden.

Durch die Hypnose werden Blockaden und Muster, die mit der Ernährung in Verbindung stehen, aufgelöst. Diese sind tief im Unterbewusstsein verankert. In der Hypnose werden diese Informationen und die Auslöser gelöscht. An ihre Stelle treten neue Informationen, die das Verhältnis zur Ernährung, zum Essen und damit auch das Abnehmen positiv und nachhaltig beeinflussen.

Hypnose zur Gewichtsreduktion einzusetzen, ist ein effektives Mittel. Nach der Hypnosetherapie werden Sie die Lebensmittel zu sich nehmen, die Ihnen gut tun, die Ihr Körper benötigt und sich dabei leicht und frei fühlen.

  • für Menschen, die keine Diät lange durchhalten
  • für Menschen, die nach einer Diät wieder zunehmen und am Ende mehr wiegen als vorher (Jo-Jo-Effekt).

Wer an Adipositas (BMI 30 und höher) leidet, spricht vor der Hypnosetherapie bitte mit seinem Arzt, seiner Ärztin, seiner Ernährungsberaterin oder seinem Ernährungsberater. Die Hypnosetherpaie zur Gewichtsreduktion ersetzt keine Ernährungsberatung.

Um das Essverhalten, das in unser Unterbewusstsein «eingebrannt» ist, zu ändern, benötigt es Zeit – wieviel, ist individuell. Wer mit Hilfe von Hypnose abnehmen möchte, erreicht seine Bikinifigur nicht in zwei Wochen. Es ist zudem gesünder und nachhaltiger, langsam abzunehmen.

Anstatt die eigenen Gefühle bewusst wahrzunehmen und sich mit ihnen auseinanderzusetzen, lenken sich viele mit Essen ab. Eine Hypnosetherapie ist gerade bei emotionalem Essen geeignet, um die Gefühle, die man in sich «hineinfrisst», an die Oberfläche zu holen.

Nur weil jemand schlank ist, muss sich diese Person nicht unbedingt gesund ernähren. Selbstverständlich ist eine Hypnosetherapie auch für diejenigen geeignet, bei denen es mit einer ausgewogenen Ernährung einfach nicht klappen will.

Neues Essverhalten

Hypnose zum Abnehmen einzusetzen, ist ein effektives Mittel und zeigt eine hohe Erfolgsquote. Bereits nach einer Sitzung verändert sich das Verhältnis zu Ihren Ernährungsgewohnheiten nachhaltig und zum Positiven. Nach der Hypnosetherapie werden Sie die Lebensmittel zu sich nehmen, die Ihnen gut tun, die Ihr Körper benötigt und sich dabei leicht und frei fühlen.

Voraussetzung ist, dass Sie von sich aus den Entschluss fassen, eine Hypnosetherapie zur Gewichtsreduktion zu machen. Nicht Ihre Partnerin oder Ihr Partner schickt Sie zu mir, sondern Sie selbst möchten sich etwas Gutes tun.

Kontakt aufnehmen
Back To Top