skip to Main Content

Hypnose bei Stress

Die heutige Zeit ist stressig, es wird immer mehr vom Einzelnen gefordert. Stress ist eines der grossen Probleme für die Menschen des 21. Jahrhunderts. Das Vorstellungsgespräch oder Gespräch mit dem Vorgesetzten kann Stress bedeuten, aber auch das Flirten, eine Prüfung, der Berufs- oder Schulalltag, nicht zu vergessen der Stress im Strassenverkehr. Stress führt nicht nur zu gesundheitlichen Problemen, sondern zeigt sich auch in Ärger, Wut, Traurigkeit, Unruhe, depressiven Verstimmungen, Migräne, Kopfschmerzen, Beziehungsproblemen und sogar Akne.

Wenn Stress und Anspannung zum Dauerzustand werden, leidet die Gesundheit. Hypnose ist hervorragend geeignet, um den Stress zu vergessen.

Stress führt zu Anspannung, sodass ein Wochenende zur Erholung nicht ausreicht und man nicht einmal den langersehnten Urlaub geniessen kann. Man gönnt weder Körper noch Geist Ruhe, man hat das Gefühl, ständig in Bewegung sein zu müssen. Man fürchtet sich vor dem Nichtstun, vor der Ruhe, vor den Gedanken, Sorgen und Ängsten, denen man so Raum bieten könnte.

Hypnose – harmonische Entspannung bei Stress

In der Hypnose lassen Sie eine Tiefenentspannung zu und können deshalb loslassen. Stress kann durch eine Hypnosetherapie wirksam und effizient behandelt werden.

Sie merken sehr schnell, wie schön und heilsam diese Behandlung ist. Lassen Sie den ganzen Ballast los, schalten Sie die Anspannung einfach aus und entdecken Sie in Ihrem Innern eine neue Leichtigkeit. In dieser harmonischen Entspannung können Sie Kraft tanken, Ruhe finden und auch einem Burn-out vorbeugen.

Für einen  anhaltenden Erfolg der Hypnosetherapie suchen wir nach der Ursache der Anspannung und lösen diese auf. Stress kann auch sehr gut mit der Technik der Selbsthypnose reduziert werden. Je öfters Sie Selbsthypnose oder Entspannungsübungen machen, desto leichter können Sie die Anspannung loslassen.

Die Fähigkeit, sich entspannen zu können, ist enorm wichtig, um Stress abzubauen. Mit den Werkzeugen der Selbsthypnose sind Sie in der Lage, sich sogar in einer stressigen Situation zu entspannen.

Die Hypnosetherapie bei Stress eignet sich für Menschen,

  • die nicht mehr ein und aus wissen
  • von Stress geplagt sind
  • die Überforderung spüren
  • die kurz vor einem Burn-out stehen
  • die wegen Stress, Blockaden und Verspannungen nicht schlafen können
  • die das Gedankenkarussell nicht mehr zum Stillstand bringen
Kontakt aufnehmen

Innere Leichtigkeit entdecken

Sie merken sehr schnell, wie schön und heilsam die Hypnose ist, wenn Sie den ganzen Ballast loslassen können, und ein Gefühl der inneren Leichtigkeit entdecken. In dieser harmonischen Entspannung können Sie Kraft tanken, Ruhe finden und auch einem Burn-out vorbeugen.

Die Hypnosetherapie weist gerade bei der Behandlung von Stress, Blockaden, Anspannung und Burn-out gute Erfolge auf. Nach meist nur einer Sitzung sind Sie von Stress, Blockaden und Anspannung befreit. Wenn Sie es wünschen, können Sie einen Termin für eine Nachbesprechung vereinbaren, um – wenn nötig – noch kleinere Blockaden zu lösen.

Wenn Sie wegen eines Burn-outs in Behandlung sind und verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, besprechen Sie unbedingt mit Ihrem Arzt, Ihrer Ärztin, Ihrem Psychologen, Ihrer Psychologin, ob eine Hypnosetherapie für Sie geeignet ist.

Sie haben einen stressigen Alltag und wissen nicht, wie Sie Stress reduzieren sollen. Oft sind es nicht die äusseren Umstände, die den Stress verursachen, sondern innere Faktoren. In der Hypnose klärt uns Ihr Unterbewusstsein darüber auf, was den Stress auslöst.

Auch wenn Sie den Alltag entspannt meistern, gibt es doch bestimmte Aufgaben, die Sie stark unter Druck setzen und Stress auslösen. Gerade hier eignet sich Hypnose besonders gut, um den Auslöser zu beseitigen. Wir fragen das Unterbewusstsein, welches Detail den Stress verursacht.

Jeder Mensch erlebt stressige Zeiten. Das ist nichts Negatives, solange die Anspannung nicht zum Dauerzustand wird. Um mit künftigen Stresssituationen oder Stresszeiten gut klar zu kommen, eignet sich die Selbsthypnose. So bleiben Sie auch unter Anspannung gelassen.

Hypnose – effizientes Mittel gegen Stress

Durch die Hypnose lassen wir eine Tiefenentspannung zu. In diesem Trance-ähnlichen Zustand werden Gewohnheiten und Auslöser gesucht, die Stress verursachen. Und wir suchen den Zeitpunkt, wann die Symptome angefangen haben.

Sind die Ursachen, die tief im Unterbewusstsein verankert sind, gefunden, können sie entfernt werden. Die Hypnosetherapie ist ein gutes Werkzeug, um Stress und die damit verbundenen «Nebenwirkungen» effizient zu behandeln.

Wenn Sie in ärztlicher oder psychologischer Behandlung sind oder Medikamente zu sich nehmen, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt, Ihrer Ärztin, Ihrem Psychologen oder Ihrer Psychologin, ob eine Hypnosetherapie für Sie geeignet ist.

Kontakt aufnehmen
Back To Top