skip to Main Content

Hypnose zur Entspannung

Als Entspannungs-Hypnose bezeichnet man meist Hypnoseanwendungen, die vorwiegend der körperlichen Entspannung dienen. Besonders empfehlenswert für Menschen, die täglich Stress und Unruhe verspüren oder kurz vor einer Erschöpfung oder einem Burn-out stehen, die Ruhe suchen, aber keine finden.

Viele Menschen können nicht mehr zur Ruhe kommen. Dank einer Hypnose finden Sie tiefe Entspannung.

Hypnose hilft, den Stress abzubauen und körperlich zu regenerieren, die Muskeln zu entspannen, sodass sich der Körper erholen kann. Sie kann aber auch intensive, heilsame Wirkungen auf psychische Prozesse haben, da durch eine Hypnose Ruhe im Gehirn erzeugt wird.

Für wen eignet sich die Hypnose zur Entspannung?

Durch die Ruhe bekommen Sie den Kopf frei und Sie können neue Energie tanken. So kann es gut sein, dass dadurch automatisch einige körperliche Symptome gemildert werden oder verschwinden.

Die Hypnose zur Entspannung ist besonders empfehlenswert für Menschen,

  • die täglich Stress im Beruf und privat verspüren
  • die sich erschöpft fühlen
  • die Ruhe suchen
  • die ständig unruhig und nervös sind
  • die kurz vor einem Burn-out stehen
Kontakt aufnehmen

Wie läuft eine Hypnose zur Entspannung ab?

Durch das Herbeiführen und Vertiefen der Hypnose gelangen Sie in einen tiefen, entspannten Zustand. Sie dürfen Ihren Körper und Geist voll und ganz entspannen. Mit einer Gedankenreise geht es an Ihren Lieblingsort; dorthin, wo Sie sich glücklich und gut fühlen. Sie geniessen es, die Ruhe in Ihnen zu spüren. Ihr Lieblingsort kann im Wald sein, in den Bergen, an einem See, an einem schönen Ort am Meer, Sie erinnern sich an Ihren letzten Urlaub oder finden diesen Lieblingsort bei sich Zuhause.

In der heutigen Zeit können viele Menschen nicht mehr zur Ruhe kommen, selbst wenn sie es wollen. In der Hypnose erleben Sie einen Zustand der Tiefenentspannung. Wir finden die Ursachen, die Sie keine innere Ruhe finden lassen und lösen sie auf.

Ja. Viele Menschen glauben, dass sie sich keine ruhige Minute gönnen dürfen und ständig etwas tun müssen. Sowohl Körper als auch Geist brauchen Pausen. Sie brauchen Zeit nur für sich. Die Hypnose macht es möglich, dass Sie sich guten Gewissens entspannen können.

Auch wenn wir die Ruhe selbst sind, geraten wir dennoch immer wieder in stressige Situationen im Alltag. In solchen Fällen erweist sich die Selbsthypnose als äusserst effizient. Mit etwas Übung bleiben Sie auch in kritischen Situationen ruhig und entspannt.

In der Regel reicht eine Hypnosesitzung aus, um die Ursache zu eliminieren. Sollten Sie es wünschen, können wir einen Termin für eine Nachbesprechung vereinbaren, bei der allenfalls noch kleinere Blockaden gelöst werden können.

Auch in stressigen Situationen ruhig und entspannt

Viele Klientinnen und Klienten verspüren schon nach der ersten Behandlung eine starke Verbesserung. Mit einer Hypnosetherapie weichen Unruhe und Erschöpfung einer tiefen Ruhe und Entspannung.

Gerade bei Erschöpfung, Unruhe, respektive zur Entspannung, eignet sich auch die Selbsthypnose. Je öfters Sie Selbsthypnose-Übungen machen, desto leichter können Sie loslassen und der Geist erholt sich. Es ist eine Fähigkeit, die durch regelmässiges Üben trainiert werden kann. Sie werden in der Lage sein, sich sogar während einer stressigen Situation ruhig und entspannt zu fühlen.

Kontakt aufnehmen
Back To Top