skip to Main Content

Ich nehme mein Umfeld positiver wahr

Meine Hypnosesitzung hatte ich Anfang März. Nachdem nun einige Zeit vergangen ist, kann ich sagen, dass ich durchaus positive Aktionen bei mir feststelle, obwohl die aktuelle Lage (Covid-19) auch anderes hervorrufen könnte. Ich nehme auch mein Umfeld positiver war. Zur Erinnerung: Mein Thema war, dass ich in meinem Leben nicht vorankomme und auf dem «Schlauch» stehe.

Es dünkt mich, dass die 2.5 Stunden Sitzung – oder waren es sogar 3 Stunden? – in mir etwas «okay» gemacht haben 🙂

Auch möchte ich nicht unerwähnt lassen, dass ich mich während der Hypnose ständig gut aufgehoben gefühlt habe. Die Empathie, Geduld und vor allem die Ruhe, die mir von Andreas Burri entgegengebracht wurde, kann man einfach nicht lernen. Entweder man hat es oder eben nicht.

Das Interessanteste für mich daran ist, dass ich mir zur Zeit ein völlig neues soziales Umfeld schaffe und mit Leuten spreche, die ich noch vor ein paar Wochen nicht getraut hätte anzusprechen.

Herzlichen Dank für diese Chance und weiterhin viel Erfolg!

A. Hersche aus Gunzwil

Alle Kundenaussagen
Back To Top